VIO.Services: Veränderungen in unserem Projektbetreuungs- und Supportbereich

Einführung des Service Management Systems OTRS für Projektbetreuung und Support

Mit dem Beginn dieser Woche haben wir das Management-System OTRS für unseren Leistungsbereich "Projektbetreuung und Support" in Betrieb genommen. Es löst mehrere, in die Jahre gekommene einzelne Systeme ab und bündelt die Prozesse und die Kommunikation. Es soll uns schneller und effizienter machen.

Was bedeutet die Einführung von OTRS für Sie?

Erst einmal ändert sich scheinbar wenig: Supportfälle können Sie weiterhin wie gewohnt an support@viosys.com senden oder unter https://www.viosys.de/support eröffnen.

Das ändert sich für Sie:

- Ihre Supportanfragen werden wie bisher zu Tickets, nur deren Nummern werden anders aufgebaut sein als bisher.

- Alle Mailkommunikation, die unsere Mitarbeiter im Rahmen der Lösung von Supportfällen mit Ihnen führen, läuft zwar über die allgemeine Mailadresse support@viosys.com, so lange jedoch die Ticket-Nummer im Betreff der Mails unverändert bleibt, wird sie automatisch dem Supportfall und damit dem Bearbeiter(team) zugewiesen.

- In Zukunft werden auch Ihre Rückfragen zu Rechnungen, Verträgen oder Abnahmen über das System betreut.

- In der zweiten Jahreshälfte 2020 soll unseren Kunden mit Projektbetreuungs- oder Supportvertrag außerdem ein neuer eigener Bereich zugänglich gemacht werden, in dem sie jederzeit Bearbeitungsstände einsehen oder direkt neue Tickets eröffnen können.

Ihre Rückfragen

Für Ihre Rückfragen und inhaltliche Anregungen zu dieser Veränderung steht Ihnen unser Hr. Zwirner gern unter https://www.viosys.de/support, telefonisch unter 0341/3552960 oder via Mail an support@viosys.com zur Verfügung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.