Neues METRO Shopping-Portal an shopware-Onlineshops angebunden

Neue Umsatzchance im B2B-Bereich

Der im September 2019 eröffnete neue METRO Marktplatz (Direktlink: https://www.metro.de/marktplatz) bietet einkaufenden Kunden nicht nur das klassische METRO-eigene Sortiment. METRO hat ihn bewußt auch für fremde Onlinehändler geöffnet, um eine noch breitere Produktpalette anbieten zu können. Der Fokus des neuen METRO Marktplatzes liegt auf Hotel-, Restaurant- und Gastronomie-relevanten Waren. Es werden aber auch Unternehmen aus anderen Branchen adressiert, um so Eigenbedarfe online zu decken.

Onlinehändler mit shopware-Systemen von Anfang an dabei

Dank einer intensiven Kooperation zwischen METRO und magnalister ist es Onlinehändlern, die auf die erfolgreiche Shopsoftware shopware setzen, nun möglich, via magnalister u.a. Produkte, Lagerbestände und Bestellungen zwischen den Systemem zu übertragen. Im Detail sichert magnalister nach eigenem Bekunden folgende Kernfunktionen zu:

> Produkt- und Attributs-Upload 
> vollautomatisierter Preisabgleich 
> Lagerbestands-Synchronisation
> automatischer Bestellimport
> Varianten-Splitting in Einzelartikel 
> Bestellstatusabgleich

Sie wollen auch auf dem neuen METRO NonFood Marktplatz verkaufen?

Für weitere Informationen und die Anmeldung als Seller auf dem neuen METRO Marktplatz gibt es ein eigenes Portal unter https://www.metro-selleroffice.com.

Sonderkonditionen für magnalister

Als Sahnehäubchen obendrauf gilt: magnalister Bestandskunden können die neue Schnittstelle bis 31. Oktober 2019 kostenlos testen. Für magnalister Neukunden gilt auch nach dem 31.10.19 weiterhin eine 30-tägige, kostenfreie Testphase.

shopware mit amazon, ebay, METRO und co: wir verbinden das für Sie!

Sie wollen gern weitere Absatzkanäle wie amazon, ebay, Rakuten, METRO usw. elegant und aufwandsarm über Ihren shopware-Onlineshop anbinden? Nehmen Sie gern Kontakt zu unseren VIOSYS Onlineshop-Experten auf!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.